© Jens Niefenecker 2015
Bolonka Zwetna from Niefi’s Dream Willkommen Unser Hundeleben 5
Unser Hundeleben 5
Zum Vergrößern bitte Fotos anklicken
Zum Vergrößern bitte Fotos anklicken
12.03.2021
Gestern hat unsere Mona ihr Baby zur Welt gebracht. Ihr wundert euch sicher, dass wir nix gesagt haben. Aber wir waren schon „etwas geschockt“, als unser Frauli gemeinsam mit der TÄ nur eine Fruchtanlage auf dem Ultraschallbild gesehen hat. Deshalb dachten wir uns, warten wir mal das Röntgenbild ab. Aber auch das zeigte keinen weiteren Welpen und der eine sah zudem auch noch sehr groß aus und er lag quer. Deshalb haben wir das nicht „an die große Glocke gehängt“, sondern wollten erstmal abwarten, bis der Zwerg gesund auf der Welt ist. Und das hat Mona zum Glück gestern Abend „geschafft“. Näheres jetzt unter P1-Wurf.
01.04.2021
Heute war unser Frauli mit Lotterienchen bei unserer Tierärztin. Der Ultraschall hat sich „bestätigt“ und Lotta bekommt 4 Welpen. Sie liegen schon alle super schön wie die Zinnsoldaten in „Reih und Glied“, schön mit dem Köpfchen Richtung „Ausgang“. Alle sehen auch ungefähr gleich groß aus und es werden sicher nicht wieder solch „Winzlinge“, wie beim letzten Wurf. Ein paar Tage noch…..
02.04.2021
Wohnzimmer??? Wer braucht schon ein Wohnzimmer?!? Wird völlig überbewer- tet. Unsere Niefi´s haben ihres jedenfalls zu einem großen Hunde- und Welpen- zimmer „umgestaltet“. In der einen Ecke steht ja ohnehin schon der große Wel- pen-Palast und auf der anderen Seite hat klein Pawelchen nun etwas mehr „Frei- heit“ bekommen und Lotta´s Welpen brauchen ja auch noch „ihr Plätzchen“. Ach ja. Die Wurfbox darf natürlich auch nicht fehlen. Aber wie sagt man so schön: „Platz ist in der kleinsten Hütte.“ Und so haben unsere Niefi´s für uns alle eine perfekte Lösung gefunden. Wau, wau.
07.04.2021
Unsere Lotta hat am 06.04.2021 ihre Welpen bekommen. Leider kam es zu Komplikationen und 2 Babys haben es nicht geschafft. Es tut unserem Frauli sehr leid für die Welpeninteressenten, die auf eine Fellnase aus unserer Zucht warten, aber es gibt Situationen, auf die man einfach keinen Einfluss hat. Unsere Niefi´s haben natürlich alles Menschenmögliche getan, um die Babys gesund auf die Welt zu holen. Queeny und Quinn geht es aber zum Glück gut, unserem Lottchen auch und das ist das Allerwichtigste. Alles Weitere nun unter dem Q1-Wurf.
21.06.2021
Huch, schon wieder 2,5 Monate vergangen. Da wird es aber Zeit, dass wir uns mal wieder melden. Zu unserer Entschuldigung müssen wir jedoch sagen, dass zunächst Lotta mit ihren Q1-chen die volle Aufmerksamkeit bekommen hat und unser Frauli war jetzt auch 4 Wochen nicht da. Aber nun geht alles wieder in „gewohnten Bahnen“ und unser Frauli hat die Zeit, „News“ zu berichten. Schaut mal: Enja hatte ein Date mit Olli und Yulchen eines mit Krümel. Freu. Enja wird zum ersten Mal Mama. Wir sind schon mega gespannt auf die Babys!!! Aber ein bisschen Geduld brauchen wir noch. Smile.
05.07.2021
Unser Frauli war mit Enja und Yule „Babys gucken“. Smile.
Enja links. Ein bisschen „Kopfkino“ hat unser Frauli ja schon, denn der Zwerg unten links liegt „mega doof“, um das mal vor- sichtig auszudrücken. So ähnlich war es bei Lotta auch. Jetzt müssen wir alle Daumen und Pfötchen drücken, damit das Baby diese absolut unbequeme Position noch aufgibt und sich richtig hindreht. Ein paar Tage haben wir ja noch.
Bei Yule, logischer- weise rechts, ist alles „chic“!!!
06.07.2021
Während Yulchen schläft, tanzen ihre Babys Samba. Bei Enja ist eigentlich auch ordendlich Bewe- gung im Bauch. Allerdings streckt sie mir nicht so schön ihre „kleine Kugel“ entgegen, damit ich das Handy mal vernünftig drauf halten kann. Grins. Ein kleines bisschen ist es mir gelungen. Aber man muss schon genau hinschauen.
08.07.2021
Schneller als gedacht, hat es Enja geschafft. In einer grandiosen Geburt sind 5 kleine R1-chen am 07.07.2021 in knapp 2 Stunden gelandet. Weiter geht es unter R1-Wurf. Nun warten wir noch auf Yulchen. Letzte Nacht hat sie schon ordentlich gebuddelt. Schauen wir mal…..
11.07.2021
Auch Yule´s Babys haben ihre viel zu enge Einraumwohnung verlassen. Wie ein Profi brachte sie am 10.07.2021 ein entzückendes Kleeblatt (2 Rüden und 2 Hündinnen) zur Welt. Allen geht es super. Wie gewohnt dokumentiert unser Frauli nun alles unter dem S1-Wurf. In ca. 2 Wochen bekommen Mona und Vicky ihren Nachwuchs. Unser Frauli war sich nicht sicher, ob sie überhaupt aufgenom- men haben, aber es wachsen kleine Bäuche. Bei Vicky noch weniger, als bei Mona. Könnte sein, dass auch sie diesmal „nur“ ein Einzelkind bekommt. Aber es ist, so wie es ist. Das regelt „Mutter Natur“ schon ganz alleine. (zum Glück) Das Röntgen- bild wird es uns bald verraten. Bis dahin freuen wir uns alle über die 9 kleinen Racker, die bereits in unseren Welpen-Nestchen liegen.
19.07.2021
Unser Frauli hatte es ja schon angedeutet. Diesmal bekommt tatsächlich Vicky ein Einzelkind und Mona ihre letzten beiden Babys. Drücken wir mal die Daumen, dass alle „drei“ gesund auf die Welt kommen. Da beide Mä- dels fast zeitgleich gedeckt wurden, können die Zwergis wenigstens zu- sammen aufwachsen und es gibt keine „Sonderbehandlung“. In spätestens einer Woche sollten sie da sein.
21.07.2021
So, auch die Nestchen für Mona und Vicky sind „eingerichtet“. Die Wurfbox und das „Equipment“ stehen bereit. Jetzt warten wir auf die letzten Zwergis.
26.07.2021
Leider hat unsere Mona ihre beiden Jungs am 25.07.2021 tot zur Welt gebracht. Wir sind alle fassungslos, unsagbar traurig und zudem ist es für uns unbegreiflich. Am Freitag hat unser Frauli sie noch gespürt. Sie sind zur richtigen Zeit völlig fertig entwickelt zur Welt gekommen. Aber wahrschein- lich haben sie sich zu früh abgelöst und wurden nicht mehr richtig versorgt. Auch wenn unsere Niefi´s noch alles versucht haben….. Es war leider zu spät. Mona konnte noch lange Abschied nehmen. Ihr geht es jetzt den Umständen entsprechend und sie bekommt alles, was ihr gut tut.
27.07.2021
Heute Nacht um 2.11 Uhr ist Theo gesund auf die Welt gekommen. Wir sind natürlich immer noch sehr traurig, dass Mona ihre Welpen es nicht geschafft haben und Theo nun doch als „richtiges“ Ein- zelkind aufwachsen muss. Weiter geht es ab jetzt unter T1-Wurf.
03.09.2021
Als unser Frauli mit den S1-chen heute zum chippen und impfen war, hatte sie Finja mit „im Schlepptau“. Denn sie hatte vor 3,5 Wochen ein Date mit Ghino, welches nicht ganz folgen- los blieb. Freu.
04.10.2021
Bald ist es soweit. Das Welpennestchen steht, die Wurfbox ebenso. Alle Geburtsuten- silien sind griffbereit. Finja´s Welpen haben sich sehr gut entwickelt und machen sich in den nächsten Tagen auf den Weg. So langsam werden ihre Appartements aber auch echt eng und klein. Sobald die Zwergis gesund und munter das Licht der Welt erblickt haben, melden wir uns wieder. Bis dahin….. Geduld, Geduld, Geduld….. Wau, wau.
08.10.2021
Finja hat es geschafft!!! Sie hat gestern Abend 4 wunderschöne Welpen zur Welt gebracht. Näheres gibt es ab morgen unter U1-Wurf.
20.12.2021
Ein fröhliches Wuff, wuff in die Runde. Nach langer Zeit möchten wir uns in diesem Jahr noch einmal melden. Gestern waren Xara, Jannis und Gina zur Ausstellung und sie sind mit recht „vollem Ge- päck“ wieder zurück gekommen. Alle 3 Hunde haben super Richterberichte mit den Höchstbewer- tungen in ihren jeweiligen Klassen erhalten, sowie ihre Anwartschaften für ihre Championate. Xara hat das Jüngsten-Championat und Jannis das Junghund-Championat erreicht. Gina wurde für die „Beste Präsentation“ ausgezeichnet und Jannis hat „Best Junior in Show“ gewonnen. Boah. Besser geht es ja kaum. Wir sind alle soooooo mega stolz auf unser Trio.
19.01.2022
Juchhuuuuuuu!!! Unser Nachwuchsrüde Anton (ein Kind von Mona und Flocke), der in der Nähe von Helmstedt lebt, wird zum 1. Mal Papa. Enja hat ihn an den Weihnachtsfeiertagen 2021 nach allen Regeln der Kunst verführt, was nicht folgenlos blieb. Wir freuen uns riesig über die kleinen Knöpfe.
28.01.2022
So, eine gute Woche später waren unser Frauli und Nick schon wieder bei unserer Tierärztin. Aber keine Sorge….. Von uns ist keiner krank…… Nein, nur schwanger!!! Grins, Freu, Hi, hi. Also unser Frauli hatte zum Jahreswechsel schon ordentlich „Stress“. Weihnachten war sie mit Enja bei Anton (das wisst ihr ja schon), Silvester und am 02.01.2022 hatten Yule und Olli ein Date, am 02. und 04.01.2022 hatten sich Lotta und unser „Oldie“ Flocke mega lieb (zum Glück bei uns Zu- hause) und am 04. und 06.01.2022 hatten Gina und Ghino ein Tete a Tete. Alle Romanzen haben „gefruchtet“. Seht selbst….. Alle 4- und 2-Beiner aus dem Hause Niefi freuen sich riesig. Es kommt bald wieder Leben „in die Bude“. Smile.
18.02.2022
Das erste Welpen-Nestchen steht und Chyra „checkt“ wie immer schon mal die Wurfbox. Alles ist für die Ankunft von Enja´s Babys vorbereitet. Noch ein paar Tage Geduld, dann sind sie da. Mit den an- deren 3 Mädels fährt unser Frauli nächste Woche zur Tierärztin, um zu schauen, wie die Zwerge lie- gen und dann wird es „voll“ bei uns. Freu, smile.
22.02.2022
Schneller als gedacht, hat unsere Enja am 21.02.2022 5 gesunde Welpen zur Welt gebracht. Alles weitere zu den V-chen findet ihr hier: V-Wurf
25.02.2022
So, heute Morgen war unser Frauli auch mit den anderen drei Mädels zum Röntgen. Im Laufe der nächsten Woche kommt richtig Leben in unsere Bude. Hi, hi. (Röntgenbilder Yule, Lotta und Gina v.l.n.r.) Yule´s Welpen-Nestchen steht auch. Die von Lotta und Gina bauen unsere Niefi´s am Wochenende auf.
27.02.2022
Yule walzt eigentlich nur noch durch die Gegend. Aber Futter schmeckt noch und es ist weiterhin alles ruhig. Die Welpen-Nest- chen von Lotta und Gina sind auch fertig, damit sich unser Frauli nachher nicht mit Geburt und Aufbau „überschlagen muss“. Grins. Wir melden und wieder, sobald die nächsten Babays da sind.
02.03.2022
Yule´s Babys sind am 01.03.2022 gelandet. Näheres unter W-Wurf.
06.03.2022
Lotta hat ihre Sonntagskinder am 06.03.2022 bekommen. Näheres unter X-Wurf.
10.03.2022
Gina hat ihr Einzelkind am 09.03.2022 bekommen. Näheres unter Y-Wurf.
08.04.2022
Vor knapp 4 Wochen hatte Jannis sein erstes Date mit einem „lecker Mädchen“. Heute war unser Frauli mit Finja zum Ultraschall. Und siehe da….. Es schlagen kleine Herzchen unter Finja´s Brust. Wir freuen uns riesig, dass unser hübscher kleiner Mann zum 1. Mal Papa wird.
08.05.2022
Die letzten Wochen waren hier schon manchmal ziemlich „Hardcore“, aber nun sind alle Babys aus- gezogen und die neuen sind in wenigen Tagen im Anmarsch. Ein paar Tage Erholung haben wir ja alle noch. Wau, wau. Unser Frauli war mit Finni schon beim Röntgen und das Welpen-Nestchen, sowie die Wurfbox nebst Utensilien stehen bereits. Wir melden uns, sobald die Welpis da sind.
12.05.2022
Finja hat am 11.05.2022 ihre Welpen bekommen. Näheres unter Z-Wurf.
08.07.2022
Finja´s Welpen ziehen in einer Woche aus. Aber es kommt bald wieder „neuer Nachwuchs“ ins Haus. Xara hatte ja vor knapp 4 Wochen „ihr 1. Mal“ mit ihrer gro- ßen Liebe Jannis. Unser Frauli hat es ja schon lange geahnt, aber heute haben wir es auch „schwarz auf weiß“ bekommen. Der Storch hat geklappert und bringt wieder kleine Bollibabays. Wir freuen uns alle riesig. Das wird dann in diesem Jahr auch der letzte Wurf sein, denn unsere Niefi´s haben sich ja auch mal ein Päuschen verdient. Na und wir Mädels sowieso. Wau, wau.
06.08.2022
4 Wochen später und der nächste Tierarzt-Termin stand an. Diesmal hat unser Frauli keine kleinen Knöpfchen mehr ge- sehen, sondern natürlich schon richtige kleine Welpen. Alles ist nun vorbereitet, das Welpen-Nestchen ist aufgebaut, die Wurfkiste steht und alle „Utensilien“ liegen bereit. Ein paar Tage müssen wir uns jedoch noch gedulden, bis wir unsere neuen Bewohner hoffentlich alle gesund und munter bei uns beschnuppern dürfen. Xara geht es jedenfalls gut. Und bis es soweit ist, sind alle Daumen und Pföt- chen gaaaaanz fest gedrückt. Dann melden wir uns natürlich wieder bei euch. Wuff, wuff.
14.08.2022
Jetzt hat sie doch noch bis zum Schluss „gebrütet“. Aber nun hat unsere Xara es geschafft. Am Abend des 13. August´s brachte sie ihre „4 Musketiere“ gesund zur Welt. Weitere Infos nun unter A-Wurf.
17.03.2023
Ach du liebes Lieschen! Was ist denn mit uns los?! Haben wir uns wirklich sooooo lange nicht mehr gemeldet?! Aber im Grunde gab es ja auch nicht viel Neues zu berichten, außer, dass uns der „Winterblues“ voll im Griff hatte. Grrr. Aber nun scheint draußen doch hin und wieder mal die Sonne und unter Yulchen´s Herzen wächst „neues Leben“ heran. (Leider) haben wir nur 2 kleine Babys gesehen, aber natürlich freuen wir uns über jedes süße Wesen, welches wir erwartungs- voll begrüßen dürfen.
15.04.2023
Gestern war unser Frauli mit fast der Hälfte „unserer Mannschaft“ zum Tierarzt. Von Yulchens Babys wurde ein Foto gemacht und Finja und Ghino hatten unlängst auch ein Date. Finja trägt jetzt das Ergebnis ihrer Liebe unter ihrem kleinen Herzchen. Es ist, wie bei Yulchen auch kein großer Wurf, aber wenn alle Zwergis gesund und munter und ohne Komplikationen zu gegebener Zeit auf die Welt plumpsen, sind wir alle mehr als glücklich. „Unschönes“ hatten wir in den letzten 2 Jahren leider mehr als genug. Die anderen von uns, die ebenfalls bei unserer TÄ waren, bekamen nur ihren „Auffrischungspieks“. Smile. Yule ist heute schon ein wenig unruhig. Mal schauen, was der Tag noch so bringt. Das Welpen-Nest- chen ist jedenfalls bereit, die Wurfbox steht und alle Geburtsutensilien liegen auch bereit. Die Zwei dürfen sich also auf den Weg machen. Freu. Sobald sie da sind, melden wir uns wieder.
Yule links und Finja rechts
16.04.2023
Wie gestern schon erwartet, hatten Yule´s Babys keine Lust mehr, in ihrer kleinen Einraumwohnung zu verweilen. Um halb drei Uhr nachts kündigten die beiden den Mietvertrag und kuschelten sich bei ihrer Mama in die Pfötchen. Nun geht es wie gewohnt unter dem C-Wurf weiter.
20.05.2023
Auch Finja´s Welpen sind gesund gelandet. Aktuelle Infos nun unter dem D-Wurf.
23.06.2023
Unsere Pia hatte vor knapp 4 Wochen ein Date mit Ghino. Heute war unser Frauli mit ihr bei unserer Tierärztin zum Ultraschall und unsere Süße wird zum 1. Mal Mama. Wir freuen uns alle sehr.
04.07.2023
Auch unsere Anka hatte ein Date mit Ghino und auch diese kleine Zaubermaus wird zum 1. Mal Mama. Wir freuen uns riesig.
25.07.2023
Heute war unser Frauli mit Pia beim Röntgen. Und irgendwie hatte sie schon so eine Vorahnung. Pias Bauch ist nicht wirklich groß und auch die Gewichtszunahme hielt sich in Grenzen. Auf dem Ultraschall waren definitiv 3 kleine Knöpfchen zu sehen. Leider hat Pia resorbiert und sie bekommt nur noch 1 Baby. Wir sind alle sehr traurig. Aber wie sagt unser Frauli immer. „Mutter Natur macht ihre eigenen Gesetze und geht ihre eigenen Wege“. Seufz.
31.07.2023
Eigentlich wollte ich mich ja erst melden, wenn auch Anka´s Babys auf der Welt sind. Aber ich sehe, wieviele Besucher uns täglich „anklicken“, deshalb hier nur ein einziges Foto von unserem süßen „Sonntagskind“. Nähere Infos und weitere Fotos gibt es dann tatsächlich erst, wenn die F-chen gesund auf die Welt gepur- zelt sind. Und dann selbstverständlich „in gewohnter Manier“. Smile. Mama und Baby sind wohlauf und es geht ihnen gut.
03.08.2023
Heute war unser Frauli auch mit Anka beim Röntgen. Auch wenn wir lt. Ultraschall zu- nächst von 5 Welpen ausgegangen sind, hat uns das Röntgenbild 4 Babys gezeigt, welche den kleinen Bauch von Anka auch schon gut ausfüllen. Es kann schon mal sein, dass man evtl. ein Baby doppelt schallt. Aber mit 4 Zwergen ist unser Frauli total glück- lich. Sie hatte ja eh nur mit 2 gerechnet, da unsere Anki so klein ist. Ein Baby liegt schon mit den Füßen fast im Becken. Und wenn das kleine Quartett in den nächsten Tagen gesund und munter auf die Welt plumpst, sind wir alle mega happy!!! Es gibt aber noch ein weiteres freudiges Ereignis. Unsere zau- berhafte Mala, die am 22.10.2020 bei uns geboren und ein Vicky-Krümel-Kind, sowie die Mama von Pia ist, bekommt eben- falls Babys. Mala ist Ende Juni wieder bei uns eingezogen. Sie trägt das Schecke-Gen, genau, wie unserer Flocke. „Einmal kleine Kühchen haben!“, das war der Wunsch von unserem Frauli. Wenn alles gut geht, erwarten wir Anfang September kleine Kühchen. Freu.
10.08.2023
Unsere Babys sind da!!!!! Anka hat am 09.08.2023 im Laufe des Vormittages ein entzückendes Mäd- chen-Kleeblatt zur Welt gebracht. Da nun vorerst alle Welpen da sind, berichtet unser Frauli ab sofort wieder wie gewohnt unter dem E-Wurf und F-Wurf.
05.09.2023
Gestern war unser Frauli mit Mala beim Röntgen. Die Babys sind gut entwickelt und können kommen. Alles ist vorbereitet.
09.09.2023
Mala hat heute, in den frühen Morgenstunden, drei wunderschöne „Kühchen“ zur Welt gebracht. Bewundern könnt ihr die Kleinen nun unter dem G-Wurf.
18.10.2023
Vor gut 4 Wochen hatten Xara und Olli ein Date. Freu.
15.11.2023
Heute waren wir schon mal „Babys gucken“. Smile. Und siehe da, es ist tatsächlich ein Zwergi mehr in Xara´s Bäuchlein, als auf dem Ultraschall zu sehen war. Und alle liegen richtig herum. Wir sind total happy. Noch ist alles relativ ruhig und entspannt. Aber wir sind vorbereitet und es kann jeden Tag losgehen. Wir melden uns dann wieder…..
21.11.2023
Xara hat es geschafft. Am 20.11.2023 brachte sie 3 gesunde Mädchen und einen Jungen zur Welt. Weiter geht es unter H-Wurf.
02.02.2024
Es kommt bald wieder „Leben in die Bude“. Unser „Oldi“ hat nochmal alles gegeben. Die letzten „Kühchen“ sind nicht nur äußerlich schön, sondern auch charakterlich ein Traum. Wir freuen uns sehr!!!
15.02.2024
Mala´s Bäuchlein wächst und auch unsere süße Anka trägt ein kleines Geheimnis unter ihrem Herzen. Wir freuen uns riesig!!! Es wird „voll“ bei uns. Smile. Aber nicht nur Anka war heute bei unserer Tierärztin, sondern auch Jette und Milow. Natürlich nicht, weil sie krank sind, sondern weil die Patella-Untersuchung anstand. Huchhu. Die Kniescheiben sitzen bombenfest. Beide beidseitig 0/0. Jetzt kann unser Frauli beruhigt im März zur nächsten Ausstellung fahren, damit sie ihre Zuchttauglichkeit bescheinigt bekommen.
05.03.2024
Weitere 4 Wochen sind vergangen und unser Frauli war mit Mala bei unserer Tierärztin „Baby‘s gucken“. Wir hatten es ja schon fast vermutet, da sie nur noch durch die Gegend walzt und wir sie seit gut einer Woche auch die Treppe rauf- und runter tragen. „Die Hütte ist voll!!!“ Grins. Könnt ihr die Zwergis zählen? Alles ist für die Geburt vorbereitet. Unser Frauli sagt ja, „es werden Sonntagsbabys“. Mal schauen, ob sie Recht behält. Wir melden uns wieder, sobald unsere Kühchen „auf der Weide grasen“. Smile.
13.03.2024
Mala hat es geschafft!!! Später als erwartet, aber dennoch im grünen Bereich, grasen seit heute 6 zauberhafte Kühchen auf unserer Weide. Sie hat die Geburt perfekt ge- meistert und allen geht es sehr gut. Alles Weitere dann jetzt unter I-Wurf.
17.03.2024
Unser Frauli war mit Jette zur Ausstellung. Dort hat sie ihre uneingeschränkte Zucht- tauglichkeit erhalten und sie wurde zum schönsten Hund der Kleinrassen gekürt. Boah, was sind wir alle wieder „stolz wie Bolle“. Smile.
18.03.2024
Heute waren unsere Niefi´s mit einigen Hunden zum impfen und bei Anka „Babys gucken“. Ein Baby hat sich mit dem Köpfchen schon etwas in den Geburtskanal geschoben. Mal schauen, wie lange wir noch warten müssen. Es ist jedenfalls alles vorbereitet…..
22.03.2024
In einer fantastischen Geburt hat Anka gestern 4 wunderschöne Welpen zur Welt gebracht. Sie war sehr konsequent und straight. Hat sie doch beim letzten Mal 4 kleine Zickchen bekommen, so sind es jetzt 4 charmante Prinzen. Das Aufwachsen der Welpis dokumentiert unser Frauli dann jetzt unter dem J-Wurf.
28.03.2024
In den nächsten Monaten wird es bei uns nicht langweilig. Unser Frauli war heute mit Pia zum Ultraschall. Jetzt drücken wir mal alle Daumen und Pfötchen, dass diesmal die Babys bis zum Schluss da bleiben, wo sie jetzt sind.
08.04.2024
Auch unsere Enja darf nach 1,5 Jahren Pause eeeeendlich wieder Babys bekommen. Wir freuen uns sehr.
01.05.2024
Schneller als erwartet, hat unsere Pia am 29./30:04.2024 fünf zuckersüße Welpen zur Welt gebracht. Weiter geht es nun unter dem K-Wurf.
13.05.2024
Mit Enja konnten wir leider nicht zum Röntgen gehen, da meine Tierärztin Urlaub hatte. Also musste ich mich auf meinen Instinkt und Tastsinn verlassen. Auf dem Ultraschall haben wir 3 Föten gesehen. Gepurzelt sind am 12.05.2024 4 Welpen. Ein schönes Muttertagsgeschenk. Seht unter dem L-Wurf.